Das richtige Geschenk zur Einweihungsparty

Geschenke für die Einweihungsparty - Der DJ darf nicht fehlen

Brachte man früher Salz als Symbol für den Wohlstand und Brot, damit die Bewohner keinen Hunger leiden, so dürfen moderne Einweihungsgeschenke schon ein wenig origineller sein.

Was sehr gern mitgebracht wird, sind Fußmatten. Die Auswahl ist unglaublich groß, ob man sich für eine Fußmatte im Design des „Walk of fame“ entscheidet oder für ein Modell mit Glückwünschen oder einem Segen, der das Haus schützen soll, hängt von dem ab, der das Geschenk kauft. Über selbstgemachte Fußmatten freuen sich die Gastgeber sicherlich besonders.

Wer die Einweihungsparty direkt unterstützen möchte, sollte vielleicht über eine Fototorte nachdenken. Ein hübsches Bild der neuen Bewohner der Hauses oder der Wohnung macht die Torte zu einem echten Hingucker. Fotogeschenke sind generell recht populär. Durch den Aufdruck eines Fotos wird jedes Geschenk einzigartig und besonders. Es gibt so viele Ideen, wie Fotogeschenke besonders originell werden, dass es schon Spaß macht, sich danach umzuschauen und das Geschenk zu gestalten.

Ob Kissen oder Fotoleinwände, Tassen oder eine Fotouhr, der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Weil mit einem neuen Haus auch stets neue Schlüssel Einzug in die Familie halten, sind Geschenke rund um den Schlüssel sehr sinnvoll. Witzige Schlüsselkappen kommen ebenso gut an, wie stylische Schlüsselbretter, die zu einem Blickfang werden.

Wem Geschenk-Ideen fehlen, der kann einfach mal im Internet stöbern. Es gibt viele Ideen zu Einweihungsgeschenken zu finden und eine ist genialer als die andere. Besonders hübsch sind Geschenke, die zur Dekoration des neuen Hauses beitragen. Pflanzen oder Bilder sind sehr gern gesehen. Es gibt auch Pflanzenboxen, die an der Wand aufgehängt werden und ganz nach eigenen Vorstellungen mit diversen Pflanzen bestückt werden können. So wird eine trostlose Wand zu einem kleinen Garten.

Ein Sparschwein, das von den Gästen bereits ein wenig gefüllt ist, ist eine kleine Starthilfe für die Anschaffung der neuen Einrichtung.

Beitrag bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)